Spenderkeimzellen

22.1.2018 Pekka Sillanaukee

Eine Eizellenspenderin: Die Geburt des eigenen Kindes besiegelte meinen Entschluss

Nea aus Tampere hat fünf Mal Eizellen gespendet. Das erste Mal war gleich nach der Geburt ihres ersten Kindes. Als sie mit dem eigenen Kind schwanger war, erkannte Nea, wie sie einen wesentlichen Beitrag für die von Kinderlosigkeit Betroffenen leisten kann. Nea beschreibt es so.

Lesen Sie mehr

15.8.2016 Kati Pentti

Die Eizellenbank ermöglicht Schwangerschaften mit bemerkenswertem Erfolg

Die vierjährige, systematische Arbeit in der Produktentwicklung bei Ovumia bringt ausgezeichnete Ergebnisse bei der Fruchtbarkeitsbehandlung mit tiefgefrorenen Eizellen hervor. Dank eines neuen Gefrierverfahrens kann die Eizellenbank auf ähnliche Weise genutzt werden, wie eine Samenbank. Bei Ovumia werden ähnlich hohe Erfolgsraten bei der Behandlung erzielt, wie bei den sog. Frischübertragungsbehandlungen. Die Eizellenbank hilft deutlich bei Behandlung…

Lesen Sie mehr